Kabarett, Comedy, Musik

uterstützt durch das Kulturamt der Landeshauptstadt Wiesbaden


Unser Programm 2023

Christoph Brüske (Kabarett)

"Schätze aus dem Silbersee"
Do. 02.02.2023

FÄLLT KRANKHEITSBEDINGT AUS!
NEUER TERMIN MIT BRANDAKTUELLEM PROGRAMM
FR. 31.03.2023

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

 


Franziska Wanninger (Kabarett)

„Für mich soll´s rote Rosen hageln“ 

Do., 23.02.2023 - 20:00 Uhr 

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Franziska Wanningers neues Kabarett-Soloprogramm ist eine launige Hommage an die Leichtigkeit. Nur wie oft stehen sich Freude und Abgrund näher als man glaubt! Da meint man „Oh Wunder!“ was das Leben für einen bereithält und am Ende ist es doch wieder bloß ein veganer Schweinsbraten. Also eine Zwiebel und ein Sträußerl Petersilie. Ja mei, denkt sich die Niederbayerin. Wanninger schaut den Leuten aufs Maul, singt von den Untiefen des Lebens, schafft es wie immer mit wenigen Charakterstrichen schwungvoll und pointenreich ganze Welten zu erschaffen. Dabei zeigt sie humorvoll, dass das Glück nicht mit einem Rasenroboter beginnt, sehr wohl aber mit Dinkelkräckern aufhört.


DIE LACHFALTEN
"Vorsicht Falle!"

Mi. 01.03.2023 - 16:00 Uhr
Mi. 21.06.2023 - 16.00 Uhr

Pluspunkt-Bühne

Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim

Eintritt gegen Spende

Platz-Reservierung : 0611 / 7 24 25 20

 

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Auch in 2023 wird die Pluspunkt-Theatergruppe DIE LACHFALTEN ihr selbstgeschriebenes Erfolgs-Stück „Vorsicht Falle!“ auf die Bühne bringen spannende Trickbetrügereien aufdecken. 

Mal komödiantisch, mal spannend, mal dramatisch, mal rührend reihen sich verschiedene Szenen zum Thema „Trickbetrug“ aneinander und zeigen so die Bandbreite der Tricks, mit denen Betrüger ahnungslose Bürgerinnen und Bürger um ihr Erspartes bringen wollen. Besucher werden staunen, mit welchen Mitteln die Trickbetrüger unterwegs sind. Die Lachfalten zeigen die neuesten Tricks und entlarven die Betrugsmaschen.


Kättl Feierdaach (Kabarett)

„Ich weeß es jo aach net“

Do., 02.03.2023 - 19:00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Kättl Feierdaach (Jutta Hinderberger) ist durch die Fasnacht bekannt geworden. Mittlerweile ist sie auch ein fester Bestandteil im Fernsehen, aber das reicht Ihr noch lange nicht. Daher ist sie auch außerhalb der 5. Jahreszeit auf Deutschlands Bühnen unterwegs. Warum zu einem Psychiater, wenn man auf der Bühne alles loswerden kann... Zusammen mit Autor Stephan Braun hat sie zum 20-jährigen Bühnenjubiläum ein richtiges Knallerprogramm zusammengestellt. Natürlich dreht sich in der Hauptsache wieder alles um „Moiner“ (ihr´n Mann), „Hannelore“ und den „Wahnsinn dieser Welt“. Und wenn Kättl auch meint: „Isch weeß es jo aach net!“ – erklären wird sie es uns trotzdem.


Sarah Hakenberg (Musik-Kabarett)

"Wieder da!"

Do. 16.03.2023 - 20.00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Sarah Hakenberg, die mit dem „Deutschen Kabarettpreis“ ausgezeichnete Liedermacherin bringt in ihrem neuen Programm „Wieder da!“ eine Menge neuer mitreißender Schmählieder, raffinierter Protestsongs und unverfrorener Ohrwürmer zu Gehör: Über unpolitische CDU-Wähler beispielsweise, über schadenfrohe Vermieter, unentspannte Eltern und über amerikanische Präsidenten. Sarah Hakenberg haut vergnügt in die Tasten, schrummt ihre Ukulele und erzählt dabei gleichermaßen von Abgründen, die in unserem Inneren schlummern und vom großen Wirrwarr da draußen. Freuen Sie sich auf einen Abend voller intelligenter Bosheiten, fröhlichem Charme und unwiderstehlicher Dreistigkeit!


Maria Vollmer
„Tantra, Tupper & Tiquila“ (Kabarett)

Fr., 24.03.2023 - 19:00 Uhr 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

 

 

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Was tut eine Frau, wenn zwei pubertierende Teenager und ein midlife-kriselnder Ehemann das Geschehen zuhause bestimmen wollen? Sie kümmert sich nicht drum! Sie gönnt sich vielmehr Friseurbesuche, die so viel kosten wie die Leasingraten fürs Auto. Und sie spürt die im Zimmer der Söhne versteckten Drogen auf – um sie gleich mal auszuprobieren. Allerdings wundert sie sich über die Geschenke, die sie zu ihrem 50. Geburtstag bekommt: ein Tantra-Wochenende in der Eifel, eine Einladung zu einer Hörgeräte-Party und ein Jochen Schweizer Gutschein für „einmal Auto zertrümmern“ mit einem Partner ihrer Wahl. Wer glaubt, dieses Kabarett sei Frauensache, der irrt. Denn bei Maria Vollmer hat auch Mann gut Lachen.


 

Christoph Brüske

"Tanz mit dem Vulkan“ (Kabarett)
Fr. 31.03.2023

Beginn: 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

 

Pluspunkt-Bühne

Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim

 

Beginn: 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)

Eintritt: 15,-€

 

Tickets: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

Das neue Soloprogramm von und mit Christoph Brüske

 

Die Wirtschaftskrise hat Sie voll erwischt. Soeben hat Ihr Arzt bei Ihnen nach den Affenpocken auch noch Elefantenmumps gefunden. Und die Bundesregierung plant in ihrem Garten den Bau eines Atomkraftwerkes. Halt!

Jetzt ist Christoph Brüske das Beste, was Ihnen passieren kann. Denn der sympathische Kabarettist mit den „Funny Bones“ eines Rheinländers hat positive Energie für ein ganzes Stadion. Auf die Armada der aktuellen Herausforderungen antwortet er nun mit einem nagelneuen Soloprogramm: „Tanz mit dem Vulkan“.

Kein noch so brenzliges Thema ist vor seiner flinken Zunge sicher. Bei Brüske bekommen sie alle ihr Fett weg: Die Politiker, Moralapostel und Lobbyisten. Freuen Sie sich also auf eine herrliche Kombination aus bissiger Politsatire, schalkhafter Zeitgeistanalyse und einer höchst wandlungsfähigen Gesangsstimme. Erleben Sie einen unvergesslichen Abend, an dessen Ende Sie vielleicht denken werden: „Der Vulkan kann ruhig ausbrechen. Wir haben schon mal vorgeglüht“.


Sabine Gramenz & Malte Kühn

"Pleiten, Pech und Pannen"

 

Do. 27.04.2023 - 19:00 Uhr

Pluspunkt-Bühne, 

Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Ein paar Pannen, grandiose Pleiten – bis hin zur richtigen Pechsträhne. Wer kennt das nicht?! 

Auch Komponisten sind davor nicht gefeit und konnten ein Lied davon singen. Diese Lieder singt Sabine Gramenz, begleitet, wie immer, vom virtuosen Pianisten Malte Kühn. Ihre musikalische Pechsträhne ziehen sie quer durch alle Genres und Zeiten. Schwarze Tasten sorgen für schwarzen Humor. Melancholisch, unterhaltsam und witzig – garniert mit nachdenklichen Untertönen. 

Ein musikalischer Abend aus der Feder von Rossini, Erich Kästner, Bert Kaempfert, Hugo Wiener, Georg Kreisler, W. R. Heymann und vielen anderen.


Frank Sauer
„Adam & Eva hätten die Schlange mal besser gegrillt“

Fr., 05.05.2023 - 19:00 Uhr

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Mann, Frau, Apfel. Das ist der flotte Dreier, mit dem die Geschichte beginnt. Leider. Denn was wäre uns nicht alles erspart geblieben, wenn diese blöde Sache mit der Schlange nicht gewesen wäre! Aber Adam und Eva, die Vorläufer sämtlicher Ehen, Langzeitbeziehungen und Tagesabschnittsverhältnisse, mussten sich ja verführen lassen, wurden dafür aus dem Paradies vor die Tür gesetzt, und da stehen wir heute noch – Paradies verrammelt. Frank Sauers unnachahmliche Mischung aus Witz und Tiefgang blinzelt hier mal wieder frech unter der Bettdecke hervor. Er gräbt sich tief in den Beziehungsdschungel aus Rittertum und Gendersternchen, Liebeskummer, Trennungstipps und artgerechter Männerhaltung.


Katalyn Hühnerfeld
"Die Krome der SchRöpfung" (Kabarett)

Do. 25.05.2023 - 20:00 Uhr
Pluspunkt-Bühne
Lilienthalstraße 15, 65205 Erbenheim

Eintritt: 15,-€
Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20
info@pluspunkt-erbenheim.de
Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Katalyn Hühnerfeld schlüpft in verschiedenste Rollen und bringt ernste Themen brüllend komisch auf die Bühne: „Die studierte, ausgebildete und ausgezeichnete Pantomimin sorgt für Lachsalven (…) Endlich erfahren wir, was es mit der Vertreibung von Adam und Eva aus dem Paradies tatsächlich auf sich hat, dass in Wahrheit nämlich das Paradies vertrieben wurde (…). Kein Thema ist vor ihr sicher, weder die „kommunikative Verwahrlosung im Internet“, noch die Absurdität nachhaltig angebauter und in Plastik verpackter Nahrung, (...) und die Liebe der Deutschen zu ihrem Auto. Einem Gefährt, das so schön brummt und schaukelt und nichts anderes als die Überbrückung zwischen Kinderwagen und Rollstuhl ist.“ (Wiesb. Kurier, 4.11.2019)

 


Lioba Albus
„MIA - Weltmacht mit 3 Buchstaben“ (Kabarett)

Fr., 15.06.2023 - 19:00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Lioba Albus kommt und mit ihr MIA Mittelkötter als erprobte Schiedsrichterin beim Spiel der Egomanen. In gewohnter Nonchalance holt sie arrogante Zeitgenossen vom hohen Ross. In temporeichem Rollenwechsel bekommen in ihrer Welt der Selbstüberschätzer alle eine Plattform. Die Grillstudiobesitzerin Witta, die Speeddaterin Josefine, der Ranger Rudi und der auf den Hund gekommene Promillphilosoph Detlev. Und wenn den Zuschauern von so viel grundloser Selbstüberschätzung der Kopf schwirrt, dann schafft MIA wieder Ordnung. Denn eine weiß wirklich Bescheid und das ist wie immer die flinkste Zunge aus dem Sauerland: MIA Mittelkötter, die Weltmacht mit drei Buchstaben.

 


Lucy van Kuhl - „Auf den 2. Blick“

Fr., 23.06.2023 - 19:00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Verliebt auf den zweiten Blick. Begeistert auf den zweiten Blick. Mitfühlend auf den zweiten Blick. Enttäuscht auf den zweiten Blick. Viele Menschen, Momente und Emotionen nehmen wir beim ersten Mal nicht richtig wahr. Lucy van Kuhl besingt und kommentiert in ihrem neuen Programm „Auf den zweiten Blick“ empathisch die Liebe, das Alter, Menschen, die in unserer Gesellschaft kaum wahrgenommen werden, Menschen, die (leider) viel zu sehr wahrgenommen werden, Situationen, die man sich eingebrockt hat und aus denen man schlecht wieder rauskommt. Und sie stellt sich die Frage „Wann hab ich zum letzten Mal was zum ersten Mal gemacht?“


Gerhard Weiß spielt Reinhard Mey
Do., 20.07.2023 - 19:00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Reinhard Mey zählt zu den bekanntesten deutschen Liedermachern und begeistert Menschen über Generationen hinweg mit seinen Liedern über Lebenssituationen.
In seinen Konzerten zaubert Mey eine geradezu intime Atmosphäre. Echt, pur. Ein Mann, eine Gitarre und eine unverwechselbare Stimme. Doch wer dem Erbenheimer Musiker Gerhard Weiß zuhört, wie er Meys Songs spielt, wer dann die Augen schließt, könnte immer wieder meinen, Reinhard Mey selbst stünde auf der Bühne und sänge. Denn die Stimme von Gerhard Weiß reicht sehr nah an das Original. Freuen Sie sich auf einen tollen Liederabend.


Tina Häussermann

"Futschikato" (Musik-Kabarett)
Fr., 15.09.2023 - 19:00 Uhr

 

Eintritt: 15,-€

Ticket-Bestellung: 0611 / 7 24 25 20

info@pluspunkt-erbenheim.de

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

ls zweifache Mutter und einfache Ehefrau hat Tina Häussermann den schwarzen Gürtel in Futschikato. Sie weiß, wann kaputt kaputt ist, und wann die Heißklebepistole noch was retten kann. Und wenn gerettet ist, was zu retten ist, klebt sie am Zeitgeist und plaudert darüber, wie es wäre, den eigenen Mann doch mal mit DHL zu verschicken und wie geschickt so eine piepsende Einparkhilfe im Konfliktdschungel einer Beziehung ist. Sie verteidigt sich bestens gegen Wandtatoos, Straßenmusiker und Strafzettel. Während andere in buddhistischer Gelassenheit versinken und die nicht funktionierende Funktionswäsche auf ihrer Alles-ist-möglich-Gymnastikmatte verschwitzen, haut Tina Häussermann auf den Tisch, regt sich jeden Tag mindestens einmal auf, und erklärt, warum es so befreiend ist, ein lautes und herzhaftes „Futschikato“ in die Welt hinaus zu pfeffern.

Lustvoll sucht die Klavierkabarettistin gemeinsam mit ihren 88 schwarz-weißen Untertanen nach den Sandkörnern im Getriebe des Alltags und sorgt dafür, dass die Rädchen für einen kurzen Augenblick still stehen. Mit einer gehörigen Portion Wurschtigkeit betreibt Tina Häussermann Synapsenpflege. Bierernst und saukomisch. Ein Abend der Extraklasse.

 


Birgit Süß "Das graue vom Himmel"
Musik-Kabarett mit Tuba und Kontrabass

FREITAG, 29. SEPTEMBER 2023
(Ersatztermin für 29.4.22)

Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden
Beginn 19.00 Uhr (Einlass 18.00 Uhr)


Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de 

 

Das neue Programm von und mit Birgit Süss –  die sich wieder wortreich durch den Unsinn des Lebens buddelt.  Inzwischen in der Lebenshälfte angelangt,  in der man nicht nur zusehends, sondern auch zunehmend älter wird und man von grauen Haaren an ganz unvermuteten Körperstellen überrascht wird, kommt sie aus dem Staunen nicht mehr heraus: Weil – früher war doch alles schöner. Aber isses jetzt besser?  Zeit, vielleicht doch langsam mal erwachsen zu werden – wo wir uns doch schon in der blauen Stunde des Lebens befinden – Aber was, wenn Golfspielen trotzdem immer noch zu langweilig ist, ausgerechnet der Achtsamkeitskurs einen zur Raserei bringen kann und man sich außerdem still und heimlich in eine Crazy Cat Lady verwandelt? „Das Graue vom Himmel“ – eine Fahrt ins Blaue , versetzt mit grauen Strähnen – ein Hoffnungsschimmer am Horizont, wenn der Alltag mal wieder über einem zusammenschlägt und sich zu einem Kuriositätenkabinett entwickelt. Und natürlich: Es wird gesungen. Noch mehr Chansons. Noch schöneres Liedgut. Übers Radfahren. Und natürlich über die Liebe. Auf schwäbisch. Mit dabei : Klaus Ratzek an Tuba & Kontrabass.

 


Graceland - Simon & Garfunkel-Covers
Fr. 13.10.2023 - 20:00 Uhr


Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Nahe am Original, ohne zu kopieren. Mit dem nötigen Respekt vor den großen Kompositionen und dem Anspruch an sich selbst, musikalisch hochwertige Interpretationen der Welthits von Simon & Garfunkel zu bieten. Das ist das Simon & Garfunkel Tribute Duo. Thomas Wacker und Thorsten Gary, die mit ihren Gitarren und Stimmen seit Jahren in Deutschland unterwegs sind und die Konzertbesucher mit den bekannten Klassikern begeistern.

 


Juliane Braun (Musik-Kabarett)
"Auf der Suche nach dem Glück 50+"

Fr. 03.11.2023 - 19:00 Uhr


Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Wo lauert das Glück in der zweiten Lebenshälfte? Auf hohen Gipfeln oder im Schwanensee? Im Lotus-Sitz oder in historischen Romanen? Soll ich mein Potential endlich lustvoll leben oder lieber eine Sterbegeld-Versicherung 50+ für den würdigen Abgang abschließen? Solche Fragen stellt die Kabarettistin JULIANE BRAUN  mit intelligenter Komik und fulminanter Wandlungsfähigkeit. Beginnend mit der Botschaft eines Glückskekses nimmt die ehemalige Managerin und praktizierende Yogalehrerin Selbstoptimierungen und Sehnsüchte im Privat- und Berufsleben aufs Korn. Die preisgekrönte Pianistin NICOLE WINTER macht die Show mit spritzigen Kompositionen, Improvisationen und Songs zu einem Musikkabarett der Extraklasse.

 


Johann Theisen

"Theisen Total - Ein Tollpatsch gibt Vollgas" (Kabarett)

Fr. 17.11.2023 - 20:00 Uhr


Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Mit seinen bekloppten Geschichten, behämmerten Witzen, und charmanten Puplikumsgesprächen sorgt Johann Theisen in ganz Deutschland regelmäßig für Lachflashs. Bekannt aus Quatsch Comedy Club, Nightwash, NDR Comedy Club oder als SWR 3 Club Comedian der Woche ist er ein gern gesehener Gast in vielen Theatern des Landes, durch die er mit seinem furiosen Live-Programm “Theisen Total – Ein Tollpatsch gibt Vollgas” tourt.

 


KABBARATZ (Kabarett)

Neues Programm

Fr. 24.11.2023 - 19:00 Uhr


Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Das neue Programm ist draußen und die erste Vorpremierenkritik hat uns sehr gefreut: 'geistreich und satirisch zugespitzt die Widersprüchlichkeit der modernen Konsens- und Toleranzgesellschaft' aufgedeckt oder ' Auf der Bühne zelebrierten Wendler und Hoffmann denn auch herrlich komische Kabbeleien.


Sia Korthaus
"Oh Pannenbaum!" (Musik & Kabarett)

Fr. 15.12.2023 - 19:00 Uhr


Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€

Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Die Kabarettistin Sia Korthaus ist keine Weihnachtshasserin, im Gegenteil. Sie liebt Weihnachten und zeigt uns satirisch-lustvoll, welche großen und kleinen Hindernisse wir bis zu den ersehnten Feiertagen überwinden müssen.

Am Festtag selber erwartet einen dann das Familientreffen mit einer Verwandtschaft, die man sich nicht aussuchen konnte, dazu unter Geschenkebergen verschüttete Kleinkinder und ein halbvertrockneter Tannenbaum, dessen zertretene Nadeln ein romantisches Muster im Echtholzparkett hinterlassen.

Weihnachtslieder einmal anders interpretiert gehören genauso zum Programm wie Oma Emmi, die das Fest der Liebe mal wieder viel zu wörtlich nimmt oder der Versuch, als erster weiblicher Nikolaus bei Neffen und Nichten zu punkten.

 


Das Programm 2024 entsteht gerade... Wir freuen uns jetzt schon auf folgende Künstlerinnen und Künstler:

Martina Brandl
"brand(l)neu" (Musik & Kabarett)

Fr. 19.01.2024 - 19:00 Uhr

Pluspunkt-Bühne, Lilienthalstraße 15, 65205 Wiesbaden

Eintritt: 15,-€
Ticket-Reservierung: 0611 / 7 24 25 20 oder per Mail

Online-Kauf: http://pluspunkt-erbenheim.tickets.de

 

Martina Brandl, die TV-bekannten Kleinkunstpreisträgerin und Bestseller-Autorin, Sängerin und Schriftstellerin, geht nach zwölf Jahren endlich wieder in Originalbesetzung auf Tour mit ihrem Partner, dem Pianist, Komponist und Arrangeur Martin Rosengarten. Eine kleine Sensation! Die Presse schreibt: "Brandl ist bei weitem witziger und schlagfertiger als viele ihrer männlichen Kollegen." (Südkurier). 

Trotzdem gibt es im 10. Soloprogramm kein Männerbashing, bodyshaming, keine Apfelschnitzmütter und auch keine Nummer über die letzte Prostatavorsorgeuntersuchung. Stattdessen spielt Frau Brandl Ukulele und Thelevi, ein Instrument, das Sie nie zuvor gesehen haben! Herr Rosengarten steht an Tasten und Loop-Machine. Sie werden lachen, vielleicht auch hin und wieder gerührt sein und zusehen, wie beide mühelos den Spagat schaffen zwischen Blödelei und Gesellschaftskritik, Kunst und Kommerz. Sie werden erleben, dass Kabarett nicht belehrend sein muss und Comedy Tiefgang haben kann!


Werner Koczwara

Auch in 2024 wird Werner Koczwara, der erfinder des deutschen juristen-Kabaretts für Lachsalven sorgen. .

Werner Koczwara, der liebevoll vo Ottfried Fischer einst zum "Deutschen Pointenpapst" getauft wurde, auf unserer Pluspunkt-Bühne gastieren. Den genauen Termin erfahren Sie Anfang März 2023.